StartseitePromis flashed#hashed im Web

Diese Website verwendet wohlschmeckende Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.



eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Instagram! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

Aliens bei Moschino
Die musikalischen Palmen von Kreta
mehr...









Aktuelle Highlights

 
Blitz-News - bei uns im Blitzlicht!
Prominente  05.10.2011 (Archiv)

Amanda Knox als PR-Phänomen

Die kürzlich sensationell vom Mordverdacht freigesprochene US-Amerikanerin Amanda Knox sieht einer sehr lukrativen Zukunft entgegen.

Nach Auffassung von PR- und Marketing-Experten könnte die 24-Jährige, die sich seit gestern, Dienstag, wieder in ihrer Heimat in den USA befindet, bald mit der Vermarktung ihrer persönlichen Lebensgeschichte ein sehr ansehnliches Vermögen anhäufen. Wenn sie es richtig anstellt, winken ihr Einnahmen in der Höhe von bis zu zehn Mio. Pfund (rund 11,6 Mio. Euro), schätzt etwa der britische PR-Guru Max Clifford.

'Ich gehe schon davon aus, dass im Fall Knox mit einer breit angelegten Vermarktungsstrategie zu rechnen ist', meint Medienpsychologe Peter Vitouch vom Institut für Publizistik der Universität Wien im Gespräch mit pressetext. Dass die US-Studentin Kapital aus ihrer ungewöhnlichen Geschichte schlägt, sei durchaus angebracht. 'Ich sehe hier gewisse Parallelitäten zum Fall Kampusch: Das 'Opfer' versucht, die erlittenen psychischen Schmerzen in gewisser Weise mit Geld zu kompensieren, um sich dadurch ein schönes Leben zu ermöglichen', so Vitouch.

Das öffentliche Interesse an der Lebensgeschichte von Knox ist jedenfalls enorm. Während die junge Frau am Dienstagabend (Ortszeit) bei ihrer Ankunft am Flughafen in Seattle stürmisch von Verwandten und Freunden empfangen wurde, übertrug das US-Fernsehen live in Millionen von Haushalte. Laut Guardian-Bericht gibt es zudem bereits erste Gerüchte über ein Exklusiv-Interview, das die ursprünglich wegen Mord, Vergewaltigung und Raub zu 26 Jahren Haft Verurteilte einem großen US-amerikanischen TV-Sender versprochen haben soll. Auch über ein Buch bzw. eine Verfilmung wird bereits nachgedacht.

'Die Öffentlichkeit hat ein großes Interesse an derartigen außergewöhnlichen Schicksalen', bestätigt Vitouch. Im Fall Knox komme noch hinzu, dass die Protagonistin jung und hübsch - sie wurde auch oft als 'Engel mit den Eisaugen' bezeichnet - ist und seit Anbeginn des Prozesses vehement die eigene Unschuld beteuert. 'Die Leute wollen wissen, wie es diese junge Frau übersteht, vier Jahre lang unter Androhung einer lebenslänglichen Gefängnisstrafe in Italien in Untersuchungshaft zu sitzen und lieben die emotionale Berg-und-Tal-Fahrt, auf die sie dabei geschickt werden', erläutert der Medienpsychologe.

Aus Sicht des PR-Fachmanns Clifford muss sich Knox aber im Zuge ihrer Vermarktungspläne auch Sorgen um das eigene Image machen, das in den vergangenen vier Jahren beträchtlich gelitten habe: 'Wenn sie es nicht schafft, auch die Hälfte der Weltbevölkerung für sich zu gewinnen, die bislang noch glaubt, dass sie schuldig ist, könnte das ein Desaster für sie werden.' 'Ich bezweifle, dass sich Frau Knox derzeit viele Gedanken über ihr Image macht, sondern sich vor allem über ihre gewonnene Freiheit freut. Außerdem: Wenn auch nur die Hälfte der Menschen ihr Buch kaufen, ist ihr der Erfolg gewiss', entgegnet Vitouch.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Gericht #Presse


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Vergewaltigungs-Treffen am 6.2.
In den sozialen Medien geistert eine Meldung herum, in der vor einem geheimen Treffen der Vergewaltiger g...

Piraterie ohne Skrupel
Mit Content-Piraterie im Internet haben nur die wenigsten User ein Problem. Eine überraschend große Mehrh...

Elsner, Flöttl, Bandion-Ortner
Der nun mit weniger gültigen Urteilen trotzdem zur Höchststrafe verurteile Helmut Elsner hat den Fall mit...

Attacken auf Wikileaks-Gegner
Nach der gerichtlichen Verfolgung und Verhaftung des Wikileaks-Gründers Julian Assange und den Entscheid...

Geld sicher investieren
Wer trotz schwieriger Zeiten Geld zu veralagen hat, wird es auch sicher anlegen wollen, damit am Ende noc...

Versteigerte Jungfrau
'Unigirl' nennt sich eine angehende Studentin, die nicht das Geld für die Ausbildung aufbringen konnte. A...

Erfolg gegen Spamford Wallace
Der Spam King muss rund 712 Mio. Dollar Strafe zahlen, weil er bei Facebook seiner Lieblingsbeschäftigung...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema Prominente | Archiv



 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Datenschutz bei Facebook-Seiten



Porto 2018



McLaren 600 LT



Lederhexe



Ikea wird 75



Audi TT



Furtner live


Cabrio und US-Cars

Aktuell aus den Magazinen:
 Sex-Abzocke in Instagram Investigative Leistung oder Selbstjustiz gegen Beichtstuhl
 Leistungsschutzrecht kommt so nicht EU-Parlament stimmt gegen Urheberrechtsreform
 Teure Google Maps Wer Landkarten auf Websites einsetzt, muss zahlen.
 IGTV statt Youtube Videos im Hochformat produzieren...
 Halteverbot, ausgenommen Stromer Elektroautos bekommen mehr Platz

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net