StartseitePromis flashed#hashed im Web

Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.



eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Instagram! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

Nackte Puppen in Instagram
Immer zum gleichen Arzt!
mehr...









Aktuelle Highlights

 
Blitz-News - bei uns im Blitzlicht!
#wtf  09.09.2014 (Archiv)

Von Fremden wecken lassen?

Stellen Sie sich vor, Sie wachen jeden Tag durch das Wecken eines Fremden auf. Jeden Morgen ein neuer Fremder, der Sie weckt. Genau das wurde nun zum Geschäftsmodell.

Die neue Aufwach-App 'Wakie' weckt User mit Hilfe anderer App-Nutzer auf - und das völlig anonym. Anstatt eines klassischen Weckers oder eines Smartphones wird der Nutzer durch den Anruf einer unbekannten Person geweckt. Die User auf der ganzen Welt werden so miteinander in Verbindung gesetzt. Wakie unterteilt seine Nutzer zudem in Früh- und Spätaufsteher.

Die Anwendung unterteilt die User in zwei Kategorien. Zum einen gibt es jene, die kein Problem damit haben, früh aufzustehen, die sogenannten 'Wakies'. Diese sind bereit, andere Menschen telefonisch zu wecken. Auf der anderen Seite sind die Spätaufsteher oder auch 'Sleepyheads', die von den Weckrufen Unbekannter profitieren. Jeder Nutzer hat die Möglichkeit, sich je nach Belieben für eine der beiden Gruppen zu entscheiden.

Das Besondere an Wakie ist, dass man sich niemals darüber im Klaren ist, wer eigentlich auf der anderen Leitung spricht. Zudem garantieren die Anbieter einen gewissen Flirtfaktor, da durch den Service nur Personen des jeweils anderen Geschlechts miteinander verbunden werden. Dabei wird zudem das Alter der User berücksichtigt und aufeinander abgestimmt. Die Anmeldung zur Wecker-App erfolgt über die Handynummer.

Entscheidet man sich dafür, andere zu wecken, wird man mittels Push-Benachrichtigung darauf hingewiesen. Der Anruf erfolgt anonym. Die einzige Information, die man erhält, ist das Land, aus dem der Weckruf erfolgt. Das Gespräch wird außerdem nach exakt einer Minute abgebrochen. Derzeit ist Wakie kostenlos für Android- und Windows Phone-User in den USA, Kanada, UK, Singapur und Hong Kong. Nutzer aus anderen Ländern können sich lediglich als Wakies anmelden, aber selbst nicht geweckt werden.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Wecker #App #Smartphones


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Frag' die App
Den Vorteil von kollektiver Intelligenz sollen sich User der App 'Honest' zunutze machen, denn sie stelle...

Wecker auf der Flucht
Für Morgenmuffel, Langschläfer und alle anderen Menschen, die sich morgens nur widerwillig aus dem Bett m...

Schlafphasenwecker
An freien Tagen von alleine aufzustehen und sich dadurch gut zu fühlen ist eine wunderbare Sache. Auch fü...

Digital-Wecker
Der coole digitale Wecker als großer lesbarer Block!...

Weckerlebnis, günstiger
Der Philips Wecker mit Sonnenaufgangs-Simulator läßt den Tag angenehm starten. So erfolgreich weckt sonst...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

   






Top Klicks | Thema #wtf | Archiv



 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Kopfhörer-Test



Konferenz für Visionen



Aston Martin DBS



Motorkino



Skoda Fabia Test 2018



Restaurants in Wien



Classic Days 2018


Volvo V90 Test

Aktuell aus den Magazinen:
 Fotos: Oldtimer in Wien Heiße Vienna Classic Days 2018
 Oldtimer im Gesäuse Fotos der wohl schönsten Rallye
 Restaurantwoche Wien Restaurants zum günstigen Fixpreis testen
 Gibts nicht: Made my day Wie Kanäle in Gefahr kommen können...
 Blockchain-Werbung Werbenetze wollen Transparenz durch Krypto-Technik

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2018    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net