StartseitePromis flashed#hashed im Web

Diese Website verwendet hochwertige Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.



Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Instagram! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

App vergleicht Träume
Michael Kors übernimmt Jimmy ChooWegweiser...
mehr...








AutoSzene 07/17


Aktuelle Highlights

 
Blitz-News - bei uns im Blitzlicht!
#wtf  07.01.2016 (Archiv)

Makaken und Peta

Früher hat sich Peta für Tiere eingesetzt, heute kümmert man sich affig für Urheberrechte von Affen...

Die Tierrechtsorganisation Peta will das Copyright an den Aufnahmen des heute sieben Jahre alten Makaken Naruto durchsetzen, der 2011 von sich selbst Aufnahmen angefertigt hatte. Obwohl die NGO damit nun vor einem Gericht in San Francisco gescheitert ist, könnte der Plan laut Experten am Ende doch noch aufgehen.

Einem CBS-Bericht nach hat Richter William Orrick vom US-Bundesbezirksgericht in San Francisco angekündigt, die Klage der Tierrechtler gegen den britischen Fotografen David Slater auf dessen Antrag hin abzuweisen. Die Begründung: Das bestehende Urheberrecht lasse nicht zu, dass Tiere Urheberrechtsschutz verlangen können.

Nichtsdestotrotz hat Peta angekündigt, nicht locker zu lassen, da auch Orrick meint, dass er nicht die richtige Person sei, um den Fall abzuwägen. Dies obliege vielmehr dem US-Kongress und dem Präsidenten. Auch dürfe Peta in diesem Fall eine nachgebesserte Klage einreichen. Der Streit um das Copyright an dem Affen-Selfie existiert seit 2014.

Stein des Anstoßes des Konflikts war die Weigerung Wikimedias, Slaters Aufforderung nachzukommen, Fotos des Affen aus ihrer Sammlung zu entfernen. Während Slater der Ansicht ist, das Urheberrecht an diesen Bildern zu besitzen, bestreitet dies Wikimedia. Aus ihrer Sicht sind diese lizenzfrei. Rückendeckung bekam Wikimedia später vom US Copyright Office.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Affe #Foto #Urheberrecht #Copyright


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Ende der irren Foto-Klage
Der jahrelange Streit über weltbekannte Selfies des indonesischen Affen Naruto ist beigelegt. Die US-Tier...

Zensur und Harry Potter
Über die Lösch-Wünsche der Harry-Potter-Besitzer im Internet lacht das Web. So sollten diverse Links in G...

Panoramafreiheit in Europa
Alles, was man an öffentlichen Plätzen sehen kann, darf man auch fotografieren und veröffentlichen, wenn ...

Urheberrecht des Fotografen
Es ist gut zu wissen, welche Rechte man als Fotograf hat. Schließlich leiten sich daraus die möglichen Ei...

Künstlerische Selfies
Smartphone-Selfies liegen zwar voll im Trend, sehen aber oft nicht wirklich toll aus. Ein Team rund um de...

Naruto Shippuden
Ultimate Ninja Storm Generations - Darauf haben Manga Fans gewartet!...

Xbox auf der Game City
Microsoft nutzt die Wiener Game City auch 2010 wieder für einen umfangreichen Auftritt mit den Herbst-Neu...

Naruto: Neue Charaktäre und Arenen
Damit Naruto-Fans auch im neuen Jahr Freude mit ihrer Xbox 360 haben, wurden nun zwei neue Charaktere für...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema #wtf | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Gewinnmesse



Hyundai Kona SUV



Winterreifen-Vergleich 2017



Addams Family



Lichtvolle Single



Mitarbeitersuche



Ventilspiel Fotos


King of Europe Drifting

Aktuell aus den Magazinen:
 Gewinn Messe Wien Eindrücke rund um die Angebote von Banken, Immobilien und mehr...
 Winterreifen 2017/2018 Das sind die besten Reifen für PKW und SUV
 Test: DJI Spark Was taugt die Drohne in der Spielzeuggrenze?
 Polizei in 24 Stunden Ein Tag der Exekutive in Twitter
 Monero statt Werbung? Mining aufgrund Adblocker als Alternative ungeeignet

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net