StartseitePromis flashed#hashed im Web

Diese Website verwendet meisterhafte Cookies. Mit der Nutzung stimmen Sie der Speicherung zu.



Partner:

eMail-Newsletter gratis:

Archiv | Abmelden | RSS/Feeds
Folge uns:
Wir sind in Facebook! Wir sind in Twitter! Wir sind in Google+! Wir sind in Youtube! Wir sind in Instagram! Wir sind in Labarama!

Suche:

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                      














Neueste Artikel

App vergleicht Träume
Michael Kors übernimmt Jimmy ChooWegweiser...
Sexy Celine SchrenkFotoserie im Artikel!
mehr...








AutoSzene 07/17


Aktuelle Highlights

 
Blitz-News - bei uns im Blitzlicht!
#yolo  18.05.2017 (Archiv)

Persönlichkeit durch Alkohol

Wahrnehmung und Selbstwahrnehmung unter Alkoholeinfluss könnte anders sein, als gemeinhin gedacht wird. Die Wissenschaft hat das Phänomen neu erforscht.

Laut Forschern des Missouri Institute of Mental Health verändert sich die Persönlichkeit unter Alkoholeinfluss weniger stark als angenommen. Das Team um Rachel Winograd zeigt sich von diesen Wahrnehmungsunterschieden überrascht. 'Die Teilnehmer erlebten sich in allen Bereichen des 5-Faktorenmodells der Persönlichkeit anders. Jedoch wurde nur die Extraversion als Unterschied zwischen betrunkenen und nüchternen Personen wahrgenommen.'

Den Wissenschaftlern nach ist der Befund auf bestimmte Unterschiede des Standpunkts zurückzuführen: 'Die Teilnehmer und die Beobachter waren genau und ungenau. Die Beobachter berichteten zuverlässig, was für sie wahrnehmbar war und die Teilnehmer erzählten von inneren Veränderungen, die für sie real waren, aber für andere nicht wahrnehmbar.'

In früheren Studien der Forscherin haben die Teilnehmer bereits angegeben, dass ihre Persönlichkeit sich verändert, wenn sie trinken. Experimentelle Belege für diese umfassende Veränderung fehlten bisher jedoch. Daher luden die Forscher 156 Teilnehmer zu Experimenten ins Labor ein, wo der Alkoholkonsum genau abgestimmt werden und das individuelle Verhalten genau beobachtet werden konnte.

Zuvor beantworteten diese Personen noch einen Fragebogen zu ihrem normalen Alkoholkonsum und ihrer Persönlichkeit, wenn sie nüchtern oder betrunken sind. In einem nächsten Schritt kamen die Teilnehmer in Freundesgruppen von drei oder vier Personen ins Labor. Ein Alkoholtest wurde durchgeführt sowie Größe und Gewicht festgestellt. Innerhalb von rund 15 Minuten trank jeder der Teilenehmer entweder Sprite oder Cocktails mit Sprite und Wodka, die einen Blutalkohol von rund 0,9 Promille hervorrufen sollten.

Nach einer Wartezeit von 15 Minuten absolvierten die Freunde eine Reihe von Gruppenaktivitäten wie ein Gesprächsfragebogen oder ein Logikrätsel, die darauf abzielten eine Reihe von Persönlichkeitseigenschaften und Verhalten hervorzurufen. Persönlichkeitstests wurden zweimal während des Experiments durchgeführt. Die Beobachter benutzten Videoaufzeichnungen, um standardisierte Beurteilungen der jeweiligen Persönlichkeitseigenschaften abzugeben.

Wie erwartet, berichteten die Teilnehmer von Veränderungen bei allen fünf Persönlichkeitsfaktoren. Nach dem Trinken von Alkohol war die Gewissenhaftigkeit geringer, zudem gab es weniger Offenheit für Erfahrungen und Verträglichkeit. Höhere Werte erhielten Extraversion und emotionale Stabilität. Die Beobachter nahmen weniger Veränderungen der Persönlichkeitseigenschaften wahr. Sie konnten wirkliche Unterschiede nur bei der Extraversion feststellen.

Teilnehmer, die Alkohol zu sich genommen hatten, wurden in drei Bereichen der Extraversion stärker beurteilt: Geselligkeit, Durchsetzungsfähigkeit und Aktivität. Die Forscher räumen ein, dass es Sinn macht, dass diese Unterschiede allgemein festgestellt wurden. Andere Einflüsse könnten ebenfalls eine Rolle gespielt haben, wie die Erwartungen der Teilnehmer in Hinblick auf ihr Verhalten, wenn sie getrunken haben. Weitere Experimente an Orten, wo die Menschen normalerweise trinken, also in Bars, bei Partys und zu Hause, sind angedacht.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Alkohol #Forschung #Psychologie #Wahrnehmung


Kommen Sie auf unsere Facebook-Seite!
Wir sind in Google+ für Sie da...
Folgen Sie unserem Twitter-Feed hier...
Folgen Sie unserem Labarama-Blog...
Folge unserem Instagram...
Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Alkohol und Teens
Werbung für Alkoholika wirkt stärker bei der Jugend als bei Erwachsenen. Das ist so natürlich nicht erwün...

Alkohol Posten macht Alkoholiker
Mit dem Bier in der Hand am Profilfoto? Das ist vielleicht keine gute Idee im sozialen Netzwerk....

Schön durch Alkohol?
Entgegen einem weitverbreiteten Irrglauben macht Alkohol nicht attraktiver. Eine Studie widerlegt die The...

Alkohol und Werbung
Alkoholwerbung hat so gut wie keinen Einfluss auf den Genuss alkoholischer Getränke in der Bevölkerung. D...

Alkohol per Dampf: Sicher saufen?
Entwickler Victor Wong hat mit 'Vapshot' einen Alkohol-Verdampfer konstruiert, der alle bisherigen Bedenk...

Alkohol und Gewichtszunahme
Das Trinken von mehr als drei großen Gläsern Wein kann Menschen über einen kritischen Punkt bringen, nach...

Sex, Alkohol und Sport
Eine Zeitschrift verkehrt zu lesen, um das Gehirn zu stimulieren, weiblich zu sein und mindestens zwei Ma...

Alkohol als Krankheit
Problematischer Alkoholkonsum ist eines der vorurteilsbeladensten Themen in der Medizin. Dagegen soll nun...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Posten Sie ins Forum dazu:
Betreff:

Ihre Meinung via Facebook posten:

   






Top Klicks | Thema #yolo | Archiv

Folge uns: | Facebook | Google+ | Youtube

 
 

  Sponsoren, Partner:
  


Browser



Thunder Power



Stonic



Straßenfest 1080 Wien



Laura Helena Buch



Ferrari Coupe 2017



HSN 2017 Vösendorf


BMW Alpina

Aktuell aus den Magazinen:
 Monero statt Werbung? Mining aufgrund Adblocker als Alternative ungeeignet
 Elektrisch wie Tesla Kommt aber aus Spanien, Italien und Taiwan: Thunder Power
 Neuheit Nikon D850 Bereits in der Hand gehabt: Die neue Profi-Kamera von Nikon
 Facebook Marktplatz Das Social Network startet mit einer Kleinanzeigenplattform.
 Alternative Browser Bessere Alternativen zu Chrome, Safari, Explorer und Firefox

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker | contator.tv
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Kontaktformular
Rechtliches
Copyright © 2017    Impressum    Adresse    Sitemap   
Mediadaten    Anfrage: hier werben!    Freies Web? Keine adblocker!
Tripple
      ad-locator.net    |    web-applicator.net