Blitz.   19.1.2021 05:37    |    Benutzerkonto
contator.net » Freizeit » style.at » blitz.at » Blitzlicht » Promis und Stars  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Deutsches Youtube-Rewind 2020Video im Artikel!
Reichste Prominente 2020
Jahresrückblick von RezoWegweiser...Video im Artikel!
Krimi zum Hören
Theater digitalisiert
Nächste ComicCon im November 2021
'Tesla' Maribel freizügig wie nieWegweiser...
Vienna ComicCon 2020: VieCC abgesagt
Deepfakes bleiben unerkannt
mehr...








Video RGB LED


Aktuelle Highlights

Stickermania 2021


 
Blitz-News - bei uns im Blitzlicht!
Aktuell  24.09.2014 (Archiv)

Stars und ihre Autos: mehr ist immer gut

Autos sind Statussymbole und Spaßgeräte in einem - und leider auch eine Frage des Geldes. Da versteht es sich von selbst, dass die Stars und Sternchen gerne mehr als einen Sportwagen in der Garage stehen haben.

Wir werfen einen Blick auf einige bekannte Fälle und deren Vorlieben. Welche Autos werden also von welchen Stars gefahren?

An der Spitze: Jerry Seinfeld, Comedian, Millionär – und Porsche-Liebhaber

Für Normalverdiener ist es eine traurige Gewissheit: Während Zubehörteile wie Autoreifen online immer günstiger zu haben sind, werden Autos selbst immer teurer. Bessere Technik, höhere Motorleistung, Luxus bei der Innenausstattung: All das fordert seinen Tribut. Für Stars wie Jerry Seinfeld ist das jedoch kein Hindernis. Der Comedian gilt als einer der größten Porsche-Fans weltweit; sein Fuhrpark besteht inzwischen aus ganzen 48 Stuttgarter Fabrikaten.


© istock.com/Stratol   © istock.com/Stratol



Besonders sein neuester Einkauf sorgte kürzlich für Aufsehen. So fährt Seinfeld nun mit Porsches aktuellem Supersportler 918 durch die Straßen New Yorks. Dass er die Leistung des Hybrid-Renners im Dauerstau Manhattans wohl nur selten ausschöpfen kann, dürfte nur ein kleiner Wermutstropfen sein – das Prestige des Autos alleine reicht als Kaufgrund nämlich schon aus.


Wo Licht ist, da ist auch Schatten: Fußballprofis beweisen es

Wenn von Prominenten und Autos die Rede ist, kommen schnell die Fußballer ins Spiel. Das ist nur logisch: Sie verdienen bereits in jungen Jahren genug, um sich jeden Traum erfüllen zu können – und Autos gehören meistens dazu.

Dennoch sorgen sie mit ihren Luxus-Untersätzen nicht nur für positive Schlagzeilen. Nati-Kicker Marko Arnautovic allen voran: Nachdem er sich bereits vor Gericht wegen KFZ-Steuerhinterziehung verantworten musste, wurde er letzten Winter mit seinem Porsche Panamera im Halteverbot erwischt.

Arnautovic ist damit kein Einzelfall. Italiens Skandalnudel Mario Balotelli geriet in seiner England-Zeit in eine Polizeikontrolle. Eigentlich keine große Sache – wäre da nicht das Bargeld in Höhe von über 100.000 Pfund im Kofferraum seines Bentleys gewesen. Seine Begründung dafür so lapidar wie wahr: „Weil ich reich bin.“ Für eine echte Schrecksekunde sorgte dagegen der amtierende Weltfußballer Cristiano Ronaldo vor einigen Jahren. 2009, als er noch bei Manchester United spielte, manövrierte der Portugiese seinen Ferrari in eine Straßenbegrenzung. Ronaldo kam glimpflich davon, sein italienischer Renner allerdings nicht, wie diese Bilder zeigen.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Autos #Stars #Promis



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Transformers - ein wahrer Sommer-Blockbuster
Im Sommer der großen, aber nicht unbedingt überzeugenden, Fortsetzungen von Spider-Man, Pirates of the Ca...

4 Autos der GM Corp. als Filmstars
Im Film Transformers, der im Sommer in die Kinos kommt, spielen vier Autos der General Motors Corporation...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

 
 

 


VW Golf R 8


Hyundai Tucson neu


WC-Papier-Rechner


Tier-Kalender-Gewinnspiel


Cupra Formentor Sport-SUV


Volkswagen ID.4


Hybrid-Events


Oldtimer im Autokino

Aktuell aus den Magazinen:
 Google-Anzeigen als fixe Platzierung Gibt es das überhaupt?
 Fristen und Arbeitsmarkt Corona und Krisen machen mehr Probleme
 VW vergleicht ID.4 Mitbewerb in Analyse und Vergleich
 Tuning-Autos für die Polizei? Regierung als schlechtes Vorbild
 Flash im Ruhestand Endgültiges Ende des Plug-Ins im Browser

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2021    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap   
Tripple