Blitz.   3.3.2024 16:03    |    Benutzerkonto
contator.net » Freizeit » style.at » blitz.at » Blitzlicht » Promis und Stars  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Hate Speech im SportWegweiser...
Soundtrack aus Games beliebt
Kaleen beim Song Contest 2024Video im Artikel!
Influencer brauchen LikesWegweiser...
Spotify Hörbücher
Das Fliegende KlassenzimmerVideo im Artikel!
mehr...








R5 Elektroauto


Aktuelle Highlights

Ladeinfrastruktur in Österreich


 
Blitz-News - bei uns im Blitzlicht!
Aktuell  03.04.2015 (Archiv)

Gewicht per Gesetz verordnen...

...versucht Frankreich gerade. Unter dem netten Vorsatz, Models nur in gesunden BMI-Bereichen auf den Laufsteg zu lassen, betreibt die französische Politik sinnlose Diskriminierung.

Magersüchtige Modelle sollen nicht mehr arbeiten dürfen, Auftraggeber drohen hohe Strafen. Dazu wurde ein BMI-Wert festgesetzt, der als Untergrenze gilt.

Statt durch Aufklärung und Rechte für Einzelne für Selbstbestimmung zu sorgen, greifen solche Gesetze aber hart und direkt in die Persönlichkeitsrechte ein. Zu dünne Modelle sind damit nicht mehr in der Lage, Aufträge zu bekommen - ob sie das wollen oder nicht.

Gut, wenn man damit das Problem lösen würde, doch das ist nicht so. Denn nun wird ein BMI knapp über dem Limit zum Maßstab, der nun auch gesetzlich legitimiert ist. Und auch der dürfte nicht gerade eine gesund Vielfalt bringen. Mehr noch, mit gleichen Argumenten werden dann auch die Obergrenzen definierbar: Leistungen der Krankenkasse und Arbeitsrechte nur noch für jene, die nicht zu dick sind, sind dann der logische nächste Schritt.

Die Politik versteht sich einmal mehr nicht darin, Menschen in ihren Rechten zu stärken und für Aufklärung zu sorgen, sondern verläßt sich auf verordnete Weisheiten. In der Praxis ist sie damit nicht nur zum Scheitern verurteilt, sondern beschneidet die Betroffenen auch noch in ihren Rechten. Im aktuellen Fall verschlechtert sie deren Situation auch noch, da zu den Branchenlimits nun auch noch gesetzliche kommen, die die Models anpeilen müssen.

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Models #BMI #Gewicht #Gesundheit #Frankreich



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Magersucht durch Tiktok
TikTok-Clips zu den Themen Ernährung und Gewichtsabnahme verleiten immer mehr Heranwachsende zu unnötigen...

Ampeln zur Bildretusche sind Schwachsinn!
Ministerin Heinisch-Hosek hat ein politisch gefahrloses Thema mit PR-Wirkung gefunden gehabt. Der Werbera...

Der Body Mass Index BMI
Ein Kennzeichen für Übergewicht ist der BMI, der einen Index für Dickheit geben soll....

Neue Essstörung im Anmarsch
Bulemie kennen wir schon. Und auch sonst sind die meist weiblichen Patienten diverser Ess-Störungen schon...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

 
 

 


Porsche Taycan 2024


Aston Martin Vantage


Ist die Domain frei?


Renault Scenic Electric


Vegan oder gesund?


Schräge Lotto-Strategie


Munter am Steuer


Q8 Facelift

Aktuell aus den Magazinen:
 Schaltjahr! Der Februar hat 29 Tage.
 ID 7 Tourer der e-Kombi von VW
 Mini Elektroauto Cooper E kommt
 6 Mio am Sonntag Fünffachjackpot in Österreich
 Events bleiben digital online und hybrid im Trend

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2024    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple