Blitz.   28.11.2022 08:41    |    Benutzerkonto
contator.net » Freizeit » style.at » blitz.at » Blitzlicht » Promis und Stars  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Fussball-Blackout als Social Media Kampagne
Halloween von Snapchat
Gefährliche TwitchConWegweiser...
Immer mehr Streaming
Job-Wunsch: InfluencerWegweiser...
100 Jahre Niederösterreich 2022: Sticker bei Spar sammeln
Eröffnung der NorthWestNativesVideo im Artikel!
Schönheit ist Plus-Size
mehr...








Advent in Radstadt 2022


Aktuelle Highlights

Stille Nacht entdecken


 
Blitz-News - bei uns im Blitzlicht!
Aktuell  29.04.2017 (Archiv)

Instagram-Diät

Immer mehr Menschen nutzen Bilder ihrer Mahlzeiten, sogenannte Foodpics, auf Instagram zum Abnehmen oder dem Erreichen anderer Essensziele.

Das haben Forscher der University of Washington herausgefunden. Die Wissenschaftler haben Tiefeninterviews mit 16 Personen durchgeführt, die ihr Essen auf Instagram teilen und aufzeichnen.

Anstatt einfach ein traditionelles Essensmagazin oder eine App zu verwenden, die von den Nutzern verlangt, alles aufzuschreiben, was sie konsumieren, um gewisse Gewichtsziele zu erreichen oder gesünder zu essen, machen die Befragten regelmäßig Fotos von ihren Mahlzeiten und teilen sie auf Instagram. Einige verwenden die Fotos auch, um diese später am Tag für ihre schriftlichen Aufzeichnungen zu nutzen.

'Fotos zu schießen, macht einfach mehr Spaß als ein Büchlein zur Hand zu nehmen oder hunderte Wörter zur Beschreibung der Mahlzeit in eine App zu tippen', so Studienleiterin Christina Chung. Zusätzlich sei das auch sozial verträglicher für Menschen, die versuchen, ihre Diät zu dokumentieren. 'Ein Foto seiner Mahlzeit zu machen, wenn man mit seinen Freunden ausgeht, ist heute das Normalste der Welt, und es sieht überhaupt nicht komisch aus.'

Die Befragten haben den Wissenschaftlern zudem erklärt, dass die soziale und emotionale Unterstützung von Instagram-Nutzern dabei hilft, die eigenen Ziele beim Essen und Abnehmen nicht aus den Augen zu verlieren. In einigen Fällen führte der Kontakt zu Instagram-Followern auch zur größeren Ehrlichkeit gegenüber den eigenen Essgewohnheiten.

Da Instagram auch erlaubt, mehrere Accounts für unterschiedliche Zwecke unter demselben Nutzerprofil anzulegen, finden viele Befragte leicht Gruppen und Follower mit den gleichen Interessen - zumeist durch Hashtags wie #Foodtracking oder #Abnehmen. Auch kann die Community verhindern, dass Freunde und Familie von Foodpics genervt werden. Das ist ein großer Vorteil gegenüber Facebook. Die Plattform erlaubt keine unterschiedlichen Identitäten.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Instagram #Social Media #Diät #Ernährung



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Stern Magazin: View Fotocommunity schließt
Eine der bekannten Communities für Fotografen, wo Bilder auch im Stern-View-Magazin landen konnten, wird ...

Schlank durch Kalorien-Transparenz
In Restaurants, in denen Speisekarten zu jedem Gericht die Menge an Kilokalorien ausweisen, werden Essen ...

Unzufrieden mit Instagram-Zuhause
Mehr als die Hälfte der Instagram-Nutzer verbindet die Unzufriedenheit mit der eigenen Wohnsituation mit ...

Eis-Diät
Das Einfrieren des Nervs, der Hungersignale an das Gehirn weiterleitet, könnte Patienten mit leichter bis...

Abnehmen mit Partner
Menschen, die versuchen abzunehmen, helfen nicht nur sich selbst, sondern laut einer Studie der Universit...

Instagram soll das Teilen lernen
Regram nennt sich die Funktion, die Instagram derzeit bei seinen Usern testet. Das 'share' von anderen So...

Instagram-Männer
Die menschlichen Selfie-Sticks bekommen viel zu wenig Beachtung in der Welt von Instagram. Was die Insta-...

Marketing: Follower in Instagram
Social Media ist ein durchaus umkämpftes Pflaster, nicht immer mit fairen Methoden. Wer Facebook verlässt...

Jugend verliert das Interesse an Facebook
Nur noch auf dem fünften Platz in der Beliebtheit rangiert Facebook im Ranking der Social Networks in Öst...

Fans kaufen für Instagram?
Follower in Instagram und Twitter, Fans in Facebook, Abonnenten in Youtube: Die gefühlte Popularität im S...

Abnehmen mit Diät
Der richtige Weg zur Bikini-Figur ist nicht immer naheliegend, der Jojo-Effekt umso mehr....

Dauerhaft abnehmen
Der Wunsch, ein paar Kilo abzunehmen, ist bei vielen Frauen gegeben. Das Problem daran liegt lediglich in...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

 
 

 


Peugeot 408


Youtube Handles 2022


Jaguar-Jubiläum


ID Treffen 2022


Charger SRT Elektro


Mini Aceman Concept


Immobilienkauf


Flying Spur S

Aktuell aus den Magazinen:
 Das Internet schneller durchsuchen Meta-Suchmaschine erspart viel Zeit
 Dreifachjackpot: 2,2 Mio. bleiben im Topf Lotto 6 aus 45 geht wieder in einen Jackpot-Lauf...
 Doppeljackpot am Mittwoch 1,4 Mio. Euro wandern im ersten Rang in den Topf
 Winterzeit ab 26.10. Uhren zurück drehen am Wochenende!

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple