Blitz.   14.8.2022 03:10    |    Benutzerkonto
contator.net » Freizeit » style.at » blitz.at » Blitzlicht » Promis und Stars  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Eröffnung der NorthWestNativesVideo im Artikel!
Schönheit ist Plus-Size
Schöner und erfolgreicher
Leander Haußmanns StasikomödieVideo im Artikel!
Zirkadiane Diät unwirksam?
Stimme für Transgender trainieren
Streaming verwirrt
mehr...









Aktuelle Highlights

Indianer-Pferde-Erlebniswelt startet!


 
Blitz-News - bei uns im Blitzlicht!
Aktuell  09.06.2021 (Archiv)

Unternehmerische Winzerinnen

Unter Kindern aus Unternehmerfamilien gibt es einen starken Gender-Bias, was die Chancen auf eigenes Unternehmertum betrifft.

Das besagt eine im 'Journal of Small Business Management' erschienene Studie der University of Ottawa, für die 26 erwachsene Kinder aus deutschen Winzer-Familien befragt wurden. Söhne, die nicht das Familienunternehmen übernehmen, erhalten demnach wesentlich häufiger sowohl eine geeignete Ausbildung als auch die finanzielle Unterstützung für eigene Gründungen als die Töchter.

Die Studie hat sich insbesondere mit Kindern befasst, die nicht designierte Nachfolger im jeweiligen familiengeführten Weingut sind. Ergebnis: Sieben von neun Söhnen schlagen selbst eine Unternehmerlaufbahn ein, aber lediglich eine der 15 befragten Töchter. Das hängt einerseits damit zusammen, dass die Frauen nicht ermutigt werden, eine passende Ausbildung zu machen und unternehmerische Erfahrung zu sammeln. Zudem zeigte sich, dass Söhne und nicht Töchter von der Familie finanzielle Unterstützung erhielten, um ein eigenes Geschäft aufzuziehen.

Das dürfte den Forschern zufolge damit zusammenhängen, dass es sich um teils jahrhundertealte Familienunternehmen handelt. Da Frauen lange durch Religion, Gesetz und auch in den Familien von der Macht ausgeschlossen waren, dürften 'diese Praktiken so tief im Denken verwurzelt sein, dass manche Familien aufgehört haben, sie zu hinterfragen', meint Peter Jaskiewicz, Professor für Familienunternehmen und Unternehmertum an der University of Ottawa. Es ist also einfach üblich, Söhne - egal, ob Nachfolger oder nicht - auf Unternehmertum vorzubereiten und entsprechend zu fördern, während den Töchtern oft finanzielle und emotionale Unterstützung fehlt, um unternehmerisch aktiv zu werden.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Winzer #Wein #Unternehmer #Frauen #Gleichstellung #Erziehung



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Buschenschanken in Wien länger offen
In Krisenzeiten unterstützt die Stadt ihre Winzer, heißt es aus dem Rathaus. Die Betriebe (die Stadt selb...

Jungwinzerinnen 2014 - Fotos!
Der Jungwinzerinnen-Kalender geht in die 11. Saison und wir waren beim Presse-Shooting dabei. Einblicke i...

Jungwinzerinnen 2013 - Fotos!
Wein und Weib gehört zusammen und Sex sells. Wenn zur Präsentation des Kalenders 2013 dann auch noch zahl...

Jungwinzerinnen 2010
Der nächste Kalender der jungen Landmenschen wird präsentiert. Waren es letzte Woche die Jungbauern, so s...

Wein und Winzerinnen
Denken Sie an Weinkellerei, Winzertum und den Ausschank des Getränks in Österreich. Wenn Sie nun an alte ...

Jungwinzerinnen Kalender 2008
Für die 5. Auflage des Jugendprojektes Jungwinzerinnen Kalender konnten wiederum zwölf Weingüter (vier au...

Junge Winzerinnen
Der Kult-Kalender ist auch für 2007 wieder erhältlich - allerdings in einer Auflage, die ihn bald wieder ...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema Aktuell | Archiv

 
 

 


Mini Aceman Concept


Immobilienkauf


Flying Spur S


Everything Verlosung


Stream und Konferenz: Besser wirken


Lotus Eletre SUV


Der Wolf und der Löwe im Kino


Drohnen-Cabrio

Aktuell aus den Magazinen:
 Zwei große Jackpots in Österreich Vierfacher und Doppeljackpot gleichzeitig
 Porto 2022 steigt Österreichs Post inflationär
 Dreifachjackpot in Österreich 2,3 Mio. für den Sechser zusätzlich - und mehr!
 Bringt Tempo 100 etwas? Tempolimit ist nicht die Lösung...
 Prime für 90 Euro im Jahr Amazon erhöht Preise empfindlich

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2022    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple