Blitz.   28.1.2023 07:26    |    Benutzerkonto
contator.net » Freizeit » style.at » blitz.at » Blitzlicht  
 

Wir brauchen Cookies, siehe unsere Datenschutzerklärung.















Neueste Artikel

Indische Influencer
Angst und Zähneknirschen
Ein perfekter Start in das neue Jahr mit einer gut gerüsteten Hausapotheke
Musik-Streams gegen Klima
Drohne für Flughäfen
Paradeiser gegen Bakterien
Selbstbewusstsein liegt blank in Social MediaWegweiser...
Youtube zahlt mehr für Musik
mehr...








BYD Österreich


Aktuelle Highlights

Immunsystem


 
Blitz-News - bei uns im Blitzlicht!
#wtf  19.01.2023

Indische Influencer

Jeder dritte Inder hat großes Vertrauen in Influencer. Das führt dazu, dass immer mehr Inder das kaufen, was Influencer bewerben.

Denn laut einer Umfrage von iCubesWire unter 1.455 Menschen kaufen 34 Prozent Produkte oder Dienstleistungen, wenn sie von Influencern auf Social-Media-Plattformen wie Instagram, YouTube, Facebook und Twitter beworben werden. 43 Prozent sagen, sie würden von Influencern empfohlene Produkte und Dienstleistungen zumindest überprüfen. Nur 19 Prozent sind immun gegen die Verführungskünste der Einflüsterer.

Der indische Influencer-Markt ist laut iCubesWire in den vergangenen zwei Jahren explodiert, da immer mehr Kunden ihre Kaufentscheidungen auf Grundlage von Influencer-Empfehlungen treffen. Dieser Trend werde sich voraussichtlich noch verstärken, da der neue Mobilfunkstandard 5G die nächste Wachstumswelle für soziale Medien in Indien auslösen wird, insbesondere für Produkte, die auf Mobiltelefonen konsumiert werden.

Influencer-Marketing ist auf Instagram am effektivsten. 40 Prozent der Befragten nutzen diese Dienstleistung. YouTube-Influencer kommen auf einen Beliebtheitswert von 34 Prozent. Die meisten Befragten, 54 Prozent, sind laut eigener Ansicht nach begierig darauf, Influencer-Inhalte in sozialen Medien zu sehen, gefolgt von 32 Prozent, die nur leicht interessiert sind, 24 Prozent, die nur Unterhaltung suchen und acht Prozent, die nicht zu ködern sind.

Heute gibt es in Indien fast 80 Mio. Content-Ersteller, darunter Video-Streamer, Influencer, Blogger und andere, denen es gelingt, eine Community um ihre Nische herum aufzubauen. 2022 wurde die Influencer-Marketing-Branche in Indien auf über zwölf Mrd. Rupien (140 Mio. Euro) geschätzt. Für die nächsten fünf Jahre wird ein jährliches Wachstum um 25 Prozent erwartet. Laut der Umfrage verbringen 32 Prozent der Befragten jeden Tag zwei bis vier Stunden in sozialen Medien. Jeweils weitere elf Prozent kommen auf vier bis sechs beziehungsweise auf mehr als sechs Stunden.

'Der Aufstieg der sozialen Medien hat die Art und Weise verändert, wie Menschen und Unternehmen interagieren. Die Kommunikation, die früher auf Personen beschränkt war, die persönlich bekannt waren, hat sich inzwischen auf Menschen auf der ganzen Welt ausgeweitet. Traditionelles Marketing wird schnell durch moderne Angebote wie Rollen, Blogs, Vlogs und Live-Streaming über digitale Medienplattformen ersetzt. Influencer-Marketing hat definitiv die Art und Weise verändert, wie Menschen über modernes Marketing denken, und ist jetzt eine tragende Säule für alle Marken in allen Branchen, insbesondere für verbraucherorientierte Produkte und Dienstleistungen', so iCubesWire-CEO Sahil Chopra.

pte/red

Ihre Meinung dazu? Schreiben Sie hier!

#Influencer #Indien #Studie #Einkauf



Newsticker per eMail oder RSS/Feed!

Auch interessant!
Tiktok verkauft Werbung über den Preis
TikTok bietet günstigere Werbetarife als konkurrierende Social-Media-Plattformen, da die schnell wachsend...

Social-Tourismus
Reisende in Australien, Japan, Großbritannien und den USA wünschen sich von sozialen Medien und spezialis...

Podcasts und das Marketing
43 Prozent der Entscheidungsträger der Werbewirtschaft in den USA beziehen ihre geschäftsbezogenen Inhalt...

Youtube benachteiligt Influencer?
Monetarisierungs-Mitbewerber Patreon hat bei Youtubern rundgefragt und spannende Zahlen ermittelt....

Einkauf immer digitaler
Der Einzelhandel in den USA ist für Verbraucher unter 40 Jahren nicht mehr attraktiv. Nicht einmal 36 Pro...

Kunden verdrängen Influencer
Nutzergenerierte Inhalte haben einen großen Wert in Marketing-Initiativen. Zu diesem Befund kommt eine jü...

Forum: Ihre Meinung dazu!

[AufZack Talk] [Forum]     
Ins Forum dazu posten...
Betreff/Beitrag:

   






Top Klicks | Thema #wtf | Archiv

 
 

 


Cloud-Telefonie für KMU


Ford Bronco Test


Peugeot 408


Youtube Handles 2022


Jaguar-Jubiläum


ID Treffen 2022


Charger SRT Elektro


Mini Aceman Concept

Aktuell aus den Magazinen:
 Das Internet schneller durchsuchen Meta-Suchmaschine erspart viel Zeit
 Winterzeit ab 26.10. Uhren zurück drehen am Wochenende!

contator.net im Überblick:
 Webnews  WebWizard | Bundesland.at | Wien-Tipp.at | NewsTicker
 Business  Journal.at | Anfrage.net | plex | Seminar.At | BizTipp
 Auto  Auto.At | TunerAuto.At | OldtimerAuto.At | AutoTalk.At | AutoGuide.At | AutoBiz.At
 Freizeit  Style.at | Famili.at | Kinofilm.at | Musical.at | heavy.at | grlz | WitzBold | Advent.At
 Shopping  anna | Shoppingcity.at | SchatzWelt Gewinnspiele | Prozente.net Gutscheine
 Community  AufZack! | Flirtparty | Player | Schmuddelecke

Rechtliches
Copyright © 2023    Impressum    Datenschutz    Kontakt    Sitemap    Wir gendern richtig!
Tripple